Marktgemeinde Niklasdorf
original Farbschema
Farbschema mit hohem Kontrast
Farbschema hell auf dunkel
Farbleiste Marktgemeinde Niklasdorf

Gästebuch


Neuen Eintrag erstellen

Verhaltensregeln für die Nutzung des Gästebuches

Wir freuen uns über jeden Eintrag in unserem Gästebuch.
Voraussetzung für Einträge im Gästebuch ist die Einhaltung folgender Verhaltensregeln:

Bitte keine Einträge, die

  • ehrverletzend,
  • beleidigend,
  • jugendgefährdend,
  • politisch oder religiös extrem,
  • pornographisch,
  • strafbar,
  • oder anderweitig inakzeptabel sind.
Eine Nutzung des Gästebuchs zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt.

Erstellen Sie hier Ihren neuen Eintrag für unser Gästebuch:


Name (erforderlich):

Text (erforderlich):

Foto 1 (optional):
Foto 2 (optional):
Foto 3 (optional):



Bisherige Einträge

27.8.2013 09:19:02 von brandgrablerin:
es wird immer nur geschimpft,doch wir leben doch in einen netten dörfl


7.8.2013 13:30:11 von Niklahomacity Bewohner:
Dem lieben Gästebucheintragsersteller mit dem Betreff "Früher bin ich gerne in unser Freibad gegangen" 1.) Wenn Sie ihren Eintrag erst am 03.08.2013 erstellt haben, dann waren Sie nicht oft im Freibad! 2.) Hat Niklasdorf jetzt sehr viele zugewanderte und nicht deutschsprachige Bürger. 3.) Es kommen genauso Urlauber aus den Ausland in unser Freibad. Und 4.) Wenn diese Leute nicht in das Freibad gehen würden, dann wäre das Freibad fast leer!!!!


3.8.2013 22:45:48 von Niklasdorfer:
Lieber Herr Bürgermeister! Früher bin ich gerne in unser Freibad gegangen, doch das hat sich heutzutage geändert. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, man kennt kaum noch wenn bzw. versteht die Sprache nicht mehr, man liegt fast aufeinander! So schön auch unser Freibad gestaltet würde, umso trauriger ist es für uns Ortsbewohner! Machen sie doch einmal eine Ortsumfrage was die Bewohner davon halten, sie sind ja nur aufs Bare aus! Mein Schlusswort: Das alte Freibad war zwar nicht schön aber dafür unsere Heimat!


3.8.2013 22:45:47 von Niklasdorfer:
Lieber Herr Bürgermeister! Früher bin ich gerne in unser Freibad gegangen, doch das hat sich heutzutage geändert. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, man kennt kaum noch wenn bzw. versteht die Sprache nicht mehr, man liegt fast aufeinander! So schön auch unser Freibad gestaltet würde, umso trauriger ist es für uns Ortsbewohner! Machen sie doch einmal eine Ortsumfrage was die Bewohner davon halten, sie sind ja nur aufs Bare aus! Mein Schlusswort: Das alte Freibad war zwar nicht schön aber dafür unsere Heimat!


3.8.2013 22:45:46 von Niklasdorfer:
Lieber Herr Bürgermeister! Früher bin ich gerne in unser Freibad gegangen, doch das hat sich heutzutage geändert. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, man kennt kaum noch wenn bzw. versteht die Sprache nicht mehr, man liegt fast aufeinander! So schön auch unser Freibad gestaltet würde, umso trauriger ist es für uns Ortsbewohner! Machen sie doch einmal eine Ortsumfrage was die Bewohner davon halten, sie sind ja nur aufs Bare aus! Mein Schlusswort: Das alte Freibad war zwar nicht schön aber dafür unsere Heimat!


2.8.2013 13:27:07 von Webmaster:
@roxy: Das sind Kalenderfotos, KEINE Jahreszeitenfotos!


2.8.2013 10:47:46 von roxy:
Niklasdorf ist im Winter ganz schön grün :-)


24.7.2013 19:10:30 von Max Schorn u. Familie:
Ein großes Lob den Bäuerinnen und Bauern für das gelungene Almfest mit vorzüglicher Bewirtung.


14.7.2013 13:04:58 von Gimpelinselbewohner:
Großes Lob an die Verantwortlichen der Altherren Niklasdorf unter Obmann Michael Huber. Sehr gelungene Veranstaltung FUN-OLYMPIADE mit vielen lustigen Stationen. Habe mich schon lange nicht mehr soooo gut unterhalten! GRATULATION


29.6.2013 12:13:00 von Singkreis Niklasdorf:
Liebe Niklasdorferinnen und Niklasdorfer! Der Singkreis Niklasdorf hat eine neue Homepage: www.singkreis-niklasdorf.org Es würde uns freuen, wenn ihr mal vorbeischaut. Und wenn ihr Informationen zu unserem Weltrekordversuch dem project.jahrgangschor haben möchtet, besucht die Seite www.project-jahrgangschor.at Und nicht vergessen am 29.06.2013 um 19:30h ist es wieder soweit, Sommerkonzert 2013 im VAZ. alles Liebe euer Singkreis


24.6.2013 17:43:04 von Minerl:
Möchte mich über diesen Weg bei der Gemeinde sehr herzlich bedanken für den schönen Ausflug nach Köflach und Bärnbach. Die Besichtigung der Glasmanufaktur war äußerst Interessant. Es ist jedes mal ein Erlebnis dieser Ausflug. Nochmals herzlichen Dank, im Namen aller Teilnehmer.


11.6.2013 18:31:48 von Mühlstein, Brandgraben:
Ich beglückwünsche die Initiatoren der Kulturveranstaltung Blickpunkt Niklasdorf. Es war höchste Zeit, dass in dieser Richtung ein frischer Geist weht. Damit werden die alten verstaubten Gepflogenheiten ausgeräumt.


6.6.2013 13:25:20 von Andrea Schweighofer:
Meine Familie lebt gerne in Niklasdorf, wir sind stolz Niklasdorfer zu sein und wenn es jemand gefällt , dann schaut doch einmal auf die WSV Homepage unter Vereine, dann sieht man, was man alles auf die Füße stellen kann, wenn viele Leute zusammenhalten. Wir danken noch einmal allen Beteiligten die mitgeholfen haben.


6.6.2013 10:09:55 von Weggezogen:
An den traurigen Niklasdorfer: Leider muss ich Ihnen Recht geben. Niklasdorf ist leider ein Ort wo jeder dem nächst Besten Gerüchte auftischt, hinter dem Rücken wird geredet und vorne ist man ganz nett. Dass diese Gerüchte oft Zukunft und Leben zerstören, daran denkt in Niklasdorf niemand. Schade Aus diesem Grund bin ich leider aus Niklasdorf weggezogen um wieder ein ruhiges und zufriedenes Leben führen zu könne. Bitte nehmt euch selbst an der Nase und kehrt vor der eigenen Tür!


5.6.2013 21:15:12 von Augen offen:
Dem ach so "traurigen Niklasdorfer" möchte ich empfehlen auch einmal in den Brandgraben zu marschieren, Vorzugsweise an solchen Tagen wo das abgeheizte Gerümpel noch so stinkend vor sich hinglost, das man es schon von weitem riechen kann!


29.5.2013 17:57:42 von trauriger Niklasdorfer:
Was ist nur aus dem schönen Niklasdorf geworden? Überall liest bzw. hört man nur mehr Gerüchte, jeder schimpft über jeden anstatt sich einmal an seiner eigenen Nase zu nehmen bzw. einmal vor seiner eigenen Türe zu kehren. Zu den Gerüchten im Brandgraben: Das jemand ganze Anhänger mit Bereifung abheizt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen und nur weil jemand Sträucher aufschlichtet müssen sie doch nicht gleich abgeheizt werden?? Es ist wirklich Traurig dass Niklasdorf eine reine Gerüchteküche geworden ist und anstatt diese zu hinterfragen wird gleich fleissig zum nächsten gerannt und dies weitergretratscht, natürlich mit Anhang, sonst gäbe es ja schliesslich nichts mehr zu reden...


17.5.2013 09:14:54 von niklasdorfer:
für was haben wir eigentlich einen umweltschutz-referent!!!


8.5.2013 11:12:34 von Wanderer durch den Brandgraben:
Lieber Herr Bürgermeister, lieber Gemeinderat! Ich wandere bzw. spaziere des öffteren durch den Brandgraben, dabei fällt mir immer wieder auf das ein Bewohner es mit dem Umweltschutz nicht sehr genau nimmt! Laufend sind Haufen von Sträuchern und anderem Dingen zum abheizen aufgeschlichtet, ja sogar Möbel und Anhänger mit Bereifung werden dort abgeheizt!! Mich wundert es sehr das die Bewohner des Brandgraben dies so dulden? Von den Blechteilen im Bach will ich gar nicht mehr sprechen. Vieleicht können sie diesem Bewohner auf die Regelen des Umweltschutzes aufmerksam machen.


6.5.2013 19:01:48 von Hundeliebhaber:
Lieber Herr Bürgermeister, lieber Gemeinderat! Als langjähriger Hundebesitzer und Bürger von Niklasdorf würde ich mir wünschen, dass auch etwas für unsere lieben Vierbeiner getan wird. Dazu würde ich vorschlagen eine eigene Hundewiese, welche umzäunt ist, zu errichten damit unsere Lieblinge ungestört und sicher spielen können. Über eine rasche Umsetzung würden wir uns sehr freuen. Liebe Grüße :)


12.3.2013 14:08:58 von Kulturreferat:
Liebe Niklasdorfer/innen, ich möchte sie auf diesem Wege darüber informieren, dass die Veranstaltung "Niklahoma Music Night" am Samstag, dem 16. März 2013, abgesagt wurde. Die Kosten für bereits erwordene Karten werden bei der Gemeinde Niklasdorf, Zimmer Nr. 5, zurückerstattet. Für das Kulturreferat Michael Huber



Seite 10
<< zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21   vorwärts >>



© 2019 Marktgemeinde Niklasdorf
Administrator: Leitner
Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign und Software: darmann.at


Müllkalender

Mittwoch 24.4.2019
(in 5 Tagen)

Restmüll 2-wöchentlich
Altpapier Zone 1

Donnerstag 25.4.2019
(in 6 Tagen)

Bio

Nächste Veranstaltungen

heute:

Freitag, 19.4.2019

Karfreitag

18.00 Uhr
neue Pfarrkirche
Leidensweg und
Kreuzverehrung


morgen:

Samstag, 20.4.2019

Karsamstag

Parkanlage Osterfeuer
Marktgemeinde und FF
Niklasdorf


19.00 Uhr
Lanner-Huab'm
Osterfeuer


20.00 Uhr
neue Pfarrkirche
Osternachtsfeier


in 2 Tagen:

Sonntag, 21.4.2019

Ostersonntag

08.30 Uhr
neue Pfarrkirche
Hochamt mit Singkreis



Fußball

Unterliga Nord B

Ergebnisse 17. Runde

So, 14.04.2019, 10.30 Uhr
St. Margarethen - Niklasdorf
3:2 (1:1)
Nächste Runde

Fr, 19.04.2019, 19.00 Uhr
Niklasdorf - Kraubath


Tabelle (15.04.2019)
Niklasdorf: 05. Platz


Suchbegriff:

Login

Login:
Passwort: